Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen

Die Alpenkonvention - Markierungen für ihre Umsetzung

Erscheinungsjahr: 2004

Bezug: raumplanung.naturschutz@alpenverein.at
Preis: Kostenlos
Zeitschrift: Fachbeiträge des Oesterreichischen Alpenvereins - Serie Alpine Raumordnung
Seiten: 70
Seitenanzahl: 70
Zeitschriften Nr.: Nr. 24/2004
 
Erscheinungsort: Innsbruck
Sprache: de
 
 

Zu Beginn des österreichischen Vorsitzes der Alpenkonferenz 2005/06 hat der Oesterreichische Alpenverein (OeAV) den Sammelband "Die Alpenkonvention - Markierungen für ihre Umsetzung" herausgegeben. Die kostenlos erhältliche Publikation behandelt die rechtliche Anwendung der Inhalte der Durchführungsprotokolle sowie die Rolle der Bergregionen, der langjährigen NGO-Netzwerke und des OeAV im Umsetzungsprozess der Alpenkonvention. Außerdem werden mit der Via Alpina, dem Netzwerk Alpiner Schutzgebiete, dem Gemeindenetzwerk "Allianz in den Alpen" und dem Projekt Bergsteigerdörfer praktische Umsetzungsbeispiele zur Alpenkonvention näher beschrieben. Neben weiteren Hinweisen auf Informationsmedien der Alpenkonvention enthält die Publikation auch das von der VIII. Alpenkonferenz der Umweltminister 2004 beschlossene "Mehrjährige Arbeitsprogramm der Alpenkonferenz 2005-2010".

Chamonix GapChambéryBrig-GlisSondrioSonthofenHerisauTrentoBozenBad ReichenhallBad AusseeBellunoVillachMariborIdrija Annecy Lecco Tolmezzo Tolmin karte_alpen.png

 

 

 

 
Benutzerspezifische Werkzeuge